Social Media Week Berlin: Future of Entertainment

March 1, 2010

Finally, here is the post about my Panel for the Social Media Week in Berlin, with all slides downloadable from the speakers. read more here

Vodpod videos no longer available.

more about “Social Media Week Berlin: Future of E…“, posted with vodpod
Advertisements

Links zu “Future of Entertainmet”

February 6, 2010

Social Media Week Berlin

Zap.tv hat das Panel schon gestern gleich nach dem Ende hochgestellt, HIER . Vielen Dank.

Ein paar der Links, die im Panel genannt wurden:

Find The Band“, das mashup Tool, das via Last.FM bei Spotify ähnliche Bands findet

Stephan Bode erzählte über Indie Games, u.a. von diesem hier: “The Letter V Six Times

hier ist die Erklärung aus Wikipedia, was ist denn eigentlich das “Semantische Web

für Alex, das iPad aus LEGO

Chris Anderson (The Long Tail / Free) Blog, ich empfehle wirklich jedem sich das Buch entweder anzuhören oder zu lesen, auch kurz quergelesen bringts was.

Und ab und zu mal bei Seth Godin vorbeischauen, ist gut für alle Befindlichkeiten. Kurz und knapp bringt er so manches ganz einfach auf den Punkt.  Z.B. in “Whats amazing, whats expected” beschreibt er wie  unerwartete kleine Gesten eine große Wirkung haben können.


Pt. 2: Future of Music + Entertainment: Quellen und Links

February 4, 2010

Letztes Jahr zur A2N gab es ein Panel mit Andrew Dubber (New Music Strategies) zum Thema: Music as Culture.
“the 1st thing you have to BE as a band in order to make MONEY is to be AWESOME”  WORD!!

hier wunderschön visualisiert von Anna-Lena Schiller:



DLD 10 – Digital Life Design Konferenz in München:

Ende Januar 2010 hatte ich das Vergnügen an der DLD10 Konferenz in München teilzunehmen. Das ist wohl die internationalste Medien Konferenz, die Deutschland derzeit zu bieten hat. Ich fühle mich sehr geehrt, ein Free-Ticket bekommen haben. Ehrlich. Soviel geballtes Brainfood kann man sich innerhalb von 3 Tagen trotz Internetz nicht zuführen. Bin immer noch dabei, zu verdauen. Anlässlich des Panels hab ich mir grade das Marketing Video angesehen, mit dem Zitat von Steve Jobs: “Don’t listen to your customer,if you would ask he would like to have a faster horse….” zitiert wurde er von  Nizan mansur Carvalho Guanes Gomes.

und im Video zum Thema Strategie: Tom Glocer (Chief Officer Thomson Reuters) über das Ausprobieren von neuen Gadgets: “If you don’t play with the new gadgets, tools you can’t dream the big dream”. Sehr kurzweilig und interessant, wie eigentlich alle Panels, die ich dort besucht hatte.


Future of Music + Entertainment: Quellen und Links

February 4, 2010

Gerd Leonhard, einer der bekanntesten und “well respected” Medien Futuristen der Branche bringt mit seinen einfachen und verständlichen, machmal grafisch fraglichen (hehe… ) aber durchaus fundierten Vorträgen weltweit die Branche auf neue Gedanken. Hier ist seine Slideshow von der Präsentation auf der MidemNet, Cannes 2010:

Ebenfalls sehr spannend zu lesen: Chris Anderson: “Free”, hier ein Interview / Trailer auf Wired.com:


Social Media Week: Panel “Future of Music and Entertainment”

February 3, 2010

Kaum zurück bin ich schon wieder mittendrin. Diesmal in der Social Media Week, die zeitgleich in 6 Städten, auf 5 Kontinenten und eben auch in Berlin stattfindet. (http://socialmediaweek.org/berlin/) Um genau zu sein hat sie ja schon längst begonnen. Am Montag. Über zig verschiedene Örtlichkeiten in der ganzen Stadt verteilt treffen sich Interessierte, Nerds, Werber und Nicht Digital Natives um über alle Facetten des Modethemas Social Media zu reden bzw. was darüber zu erfahren.  Innerhalb von ganz kurzer Zeit mit einem ganz kleinen Team zusammengestellt. Und ich, wie gesagt irgendwie schon wieder mittendrin. Gestern hab ich die Konferenz im Festsaal Kreuzberg musikalisch unterstützt und am Freitag gibts ein von mir moderiertes Panel zum Thema: Future of Music and Entertainment, meine Gäste auf der Bühne: Alex von Soundcloud, Yousef von MTV / Panorama3000 (hat hier schon mal seine Idee vom ZukunftsTV zum Besten gegeben), Sascha von Jahcoozi, Eva vom VUT und Stephan Bode von Game One, ehem. Giga.TV. Ich hoffe natürlich auch auf großes Interesse und gute Fragen aus dem Publikum. Schwerpunkt liegt hier auf dem AUSBLICK und nicht darauf, was derzeit alles schief läuft. (GEMA, GOOgLE & Co.) Es ist ratsam sich ANZUMELDEN, das ganze findet im MTV Gebäude statt und da kommt ja nicht jeder einfach so rein.. hehe.. ES KOSTET NICHTS

Details zur Anmeldung hier

ADRESSE: MTV Networks – Stralauer Allee 6, Berlin 1. OG

Momentan sammle ich Material für meine Moderation und bin dabei   über den Trailer hier gestolpert. Ein schickes kleines Filmchen von Maren Sextro, produziert für die Berlin Music Comission anlässlich der A2N, Berlin Musik Night 2009:


%d bloggers like this: